Daten im Überblick

Objektart
Wohnung
Objekttyp:
Etage
Ort
51147 Köln
Zimmer
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2
Wohnfläche
125 m²
Nutzfläche
8 m²
Garage / Stellplatz
1
Zustand
NEUWERTIG

Preise und Kosten

Kaufpreis
299.000 EUR
Käufercourtage
3,57 % inkl. 19% MwSt. Käufercourtage

Bei diesem Preis handelt es sich um den Richtpreis im Bieterverfahren. (Weitere Infos zum Bieterverfahren erhalten Sie in der Rubrik "Sonstige Angaben")

Energiepass

Art des Energieausweises
Energiebedarf
Baujahr des Gebäudes
2006
Baujahr Heizung
2006
Energieträger
Gas
Endenergieeffizienzklasse
D
Gültig bis
22.12.2029
Energiebedarf 110.20 kWh/(a*m²)
0
200
>400

Objektbeschreibung

Die lichtdurchflutete Eigentumswohnung besticht durch die zentrale Lage in Köln-Wahn sowie durch das gute Raumkonzept und ist sowohl für Paare als auch junge Familien sehr gut geeignet.
Der großzügige, nach Westen ausgerichtete Balkon im 1. Obergeschoss lädt zum Relaxen ein.
Zu dieser Wohnung gehört neben einem Kellerraum auch ein Fahrradraum, eine Waschküche und ein Außenstellplatz.

Die Wohnung ist bezugsfrei und spricht nicht nur Selbstnutzer, sondern auch Kapitalanleger an.

Daten des Energieausweises:
Endenergiebedarf: 110,2 kWh/(m²*a)
Baujahr Immobilie: 2006
Baujahr Heizung: 2006
Energieträger: Gas
Gültig bis: 22.12.2029
Energieeffizienzklasse: D

Ausstattung der Immobilie

Die ausführliche Beschreibung der Ausstattung erhalten Sie in unserem PDF-Exposé.

Bitte senden Sie uns hierzu eine Anfrage.

Was Sie sonst noch wissen sollten

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.12.2029.
Endenergiebedarf beträgt 110.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2006.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Das monatliche Hausgeld (lt. Abrechnung 2017) beträgt 244,13€.

Überzeugen Sie sich vor Ort von diesem Objekt.

OPEN HOUSE - Termin am 26.01.2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr. Zu diesem Termin laden wir alle Interessenten ein, die Immobilie vor Ort kennenzulernen.

Besichtigungen vor dem OPEN-HOUSE-Termin sind leider nicht möglich.

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anmerkung zum Bieterverfahren:
Nach der Besichtigung der Immobilie haben Sie die Möglichkeit, innerhalb einer festgesetzten Frist ein schriftliches Kaufangebot abzugeben. Die Höhe des Gebotes liegt in Ihrem Ermessen. Das Gebot sollte jedoch den Startpreis nicht unterschreiten.Alle eingegangenen Gebote werden ausgewertet. Bei der Auswahl des Käufers können neben der gebotenen Summe auch weitere Kriterien, wie beispielsweise Finanzierungsnachweise oder Einkommensverhältnisse, eine Rolle spielen. Mit der Abgabe eines Gebots entsteht grundsätzlich kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.

Fragen Sie uns auch nach den zurzeit interessanten Finanzierungsmöglichkeiten! Unser Kooperationspartner Ralf Baczewski berät Sie bedarfsgerecht und unabhängig.

Dieses Angebot basiert auf Angaben Dritter. Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

Lagebeschreibung

Porz-Wahn ist ein Stadtbezirk im rechtsrheinischen Südosten Kölns. Die angebotene Wohnung liegt sehr zentral an der Frankfurter Straße, deren Lage sowohl eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV als auch an die nahegelegene Autobahnauffahrt der A59 bietet.
In nur 3 Gehminuten erreicht man die Bushaltestelle ”Wahn Friedhof”. Von dort aus fahren die Buslinien 162, 167 und 505, mit denen man die umliegenden Gegenden unkompliziert erreicht.
Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sind fußläufig in weniger als 10 Minuten erreichbar.
Köln-Wahn hat außerdem einiges zu bieten.
In der unmittelbaren Umgebung haben Sie eine breite Auswahl an Sport- und Freizeitangeboten für die ganze Familie: Reiten, Golfen, Tennis, Fußball, Fitness, etc. Zusätzlich gelten das Naturschutzgebiet „Wahner Heide“ sowie die drei Scheuerteiche als beliebtes Naherholungsgebiet der Gegend.
Golffreunde kommen ebenfalls auf der gepflegten Golfplatzanlage des SSZ Wahn auf Ihre Kosten.
Das Wahner Schloss ist das wohl bedeutendste Bauwerk in Wahn, es ist von einem Wassergraben umzogen und liegt nur wenige Minuten von der Immobilie entfernt. Die Uni Köln bewahrt dort ihre theaterwissenschaftliche Sammlung auf, weshalb es neben der Funktion als Außenstelle des Kölner Standesamtes besonders bekannt ist.
Für gemütliche Stunden bietet der Vierkanthof Eltzhof, der ehemalige Gutshof des Schlosses, ein Restaurant mit schönem Biergarten und eine Veranstaltungsaal mit Theateraufführungen.

Ihr Ansprechpartner


Nils Fischer
Immobilienkaufmann (IHK)

E-Mail:
anfragen@immo-projekte-p2.de
Telefon:
+49 2234 96491 0
Fax:
+49 2234 9649129

Wunschimmobilie war nicht dabei?

Lassen Sie Ihren Suchwunsch vormerken - wir informieren Sie wenn eine passende Immobilie zum Verkauf steht.

Suchwunsch vormerken
Wir sind Experten für das Wohnen in Köln und dem Rhein-Erft-Kreis und stehen Ihnen als persönlicher Ansprechpartner
bei Verkauf, Kauf, Vermietung oder bei Bewertungsfragen gerne zur Verfügung.