Daten im Überblick

Objektart
Haus
Objekttyp:
Mehrfamilienhaus
Ort
50181 Bedburg
Zimmer
16
Schlafzimmer
11
Badezimmer
7
Wohnfläche
519 m²
Nutzfläche
61,42 m²
Grundstücksgröße
1.363 m²
Garage / Stellplatz
8
Zustand
Gepflegt

Preise und Kosten

Kaufpreis
690.000 EUR
Käufercourtage
3,57 % inkl. 19% MwSt. Käufercourtage

Bei diesem Preis handelt es sich um den Richtpreis im Bieterverfahren. (Weitere Infos zum Bieterverfahren erhalten Sie in der Rubrik "Sonstige Angaben")

Energiepass

Art des Energieausweises
Energieverbrauch
Baujahr des Gebäudes
1970
Energieträger
Öl
Endenergieeffizienzklasse
D
Gültig bis
19.05.2025
Energieverbrauch 128.20 kWh/(a*m²)
0
200
>400

Objektbeschreibung

Gepflegtes Mehrfamilienhaus mit 4-Eigentumswohnungen am Rande von Bedburg-Rath.

Bei der hier angebotenen Liegenschaft handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit 4 Eigentumswohnungen in Bedburg-Rath.

Die Liegenschaft befindet sich in einem sehr guten Zustand und wurde von 1996-2003 als Wohnhaus ausgebaut.

Alle Fenster wurden 1997 eingebaut und speziell angefertigt, so dass sich überall doppelverglaste Fenster mit innenliegenden Sprossen in dieser Immobilie befinden.
Das Haus teilt sich in zwei 5-Zimmer-Wohnungen, eine 4-Zimmer-Wohnung und eine 2-Zimmer-Wohnung auf.


Daten des Energieausweises: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 128,2 kWh/(m²・a)
Baujahr Immobilie: 1970
Baujahr Heizung: 1997
Energieträger: Heizöl/Strom
Gültig bis: 19.05.2025
Energieeffizienzklasse: D

Ausstattung der Immobilie

Die ausführliche Beschreibung der Ausstattung erhalten Sie in unserem PDF-Exposé.

Bitte senden Sie uns hierzu eine Anfrage.

Was Sie sonst noch wissen sollten

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 19.5.2025.
Endenergieverbrauch beträgt 128.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Folgende Nebenkosten sind p.a. zu entrichten:

Grundbesitzabgaben: 3.304,48 €
Wasserkosten: 807,00 €

Ölverbrauch: 3.200 Liter - Bezugspreise differieren

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anmerkung zum Gebotsverfahren:
Nach der Besichtigung der Immobilie haben Sie die Möglichkeit, innerhalb einer festgesetzten Frist ein schriftliches Kaufangebot abzugeben.
Alle eingegangenen Gebote werden ausgewertet. Bei der Auswahl des Käufers können neben der gebotenen Summe auch weitere Kriterien, wie beispielsweise Finanzierungsnachweise oder Einkommensverhältnisse, eine Rolle spielen.
Mit der Abgabe eines Gebots entsteht grundsätzlich kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.
Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Tätigkeit, eine Vermittlungs-/Nachweisgebühr in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach notariellem Vertragsabschluss nach sich zieht. Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklercourtage. Ferner beruhen diese Objektdaten auf Angaben des Verkäufers, für die wir keine Gewähr übernehmen.

Fragen Sie uns auch nach den zurzeit interessanten Finanzierungsmöglichkeiten! Unser Kooperationspartner Ralf Baczewski berät Sie bedarfsgerecht und unabhängig.

Lagebeschreibung

Die Stadt Bedburg im Rhein-Erft-Kreis liegt im Städtedreieck Aachen, Düsseldorf, Köln.
Ca. 25.000 Einwohner leben in der kleinen Stadt an der Erft, deren Hauptanziehungspunkt sicherlich das hübsche Wasserschloss mit großem Garten ist, dessen Ursprünge auf das 12. Jahrhundert zurückgehen.
Abseits vom Trubel der Großstädte in der Umgebung lässt es sich in Bedburg gut leben.
Kulturelle Angebote, eine abwechslungsreiche Gastronomie und zahlreich Sportvereine runden die Freizeitangebote ab.
Beispielhaft seien hier erwähnt für Radfahrer die Kaiserroute entlang der Erft, für Wellness-Liebhaber die Wellness-Oase Monte Mare und für Golfspieler die 18-Loch-Anlage Erftaue.
Bedburg-Rath liegt östlich von Bedburg, ca. 10 Autominuten entfernt.
Dieser Ortsteil zeichnet sich durch zahlreiche Vereine und eine aktive Dorfgemeinschaft aus.
Die Immobilie liegt am Ortsrand von Bedburg-Rath, in absolut ruhiger und grüner Lage.
Mit dem Bus erreichen Sie Bedburg in ca. 15 Minuten, die Bushaltestelle befindet sich ca. 500m vom Haus entfernt.
Bedburg verfügt über alle Schulformen und einen DB-Bahnhof, von wo aus die Erftbahn RB 38 in die umliegenden Städte fährt.
Diese Strecke wird künftig als S-Bahn-Verbindung ausgebaut. Für die nähere Umgebung stehen diverse Buslinien zur Verfügung.
Die Stadt Bedburg bietet eine Vielfalt diverser Einzelhandelsgeschäfte, aber auch große Supermärkte sind vorhanden.
Autofahrer sind über A 61, die wiederum an zahlreiche andere Autobahnen anschließt, bestens an das Fernstraßennetz angebunden.

Ihr Ansprechpartner


Nils Fischer
Immobilienkaufmann (IHK)

E-Mail:
anfragen@immo-projekte-p2.de
Telefon:
+49 2234 96491 0
Fax:
+49 2234 9649129

Wunschimmobilie war nicht dabei?

Lassen Sie Ihren Suchwunsch vormerken - wir informieren Sie wenn eine passende Immobilie zum Verkauf steht.

Suchwunsch vormerken
Wir sind Experten für das Wohnen in Köln, dem Rhein-Erft-Kreis, Langenfeld und Umgebung. Als Ihr persönlicher Ansprechpartner stehen wir Ihnen
bei Verkauf, Kauf, Vermietung oder bei Bewertungsfragen gerne zur Verfügung.
Kontakt
  • Kontaktdaten
  • Rückrufbitte
  • Kontaktformular

Kontaktdaten

RE/MAX team RE/MAX Immoprojekte

Büro Köln
Immo Projekte P2 GmbH
Hermann-Heinrich-Gossen-Str. 3
50858 Köln
Telefon: +49 2234 964910

Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Büro Langenfeld
Immo Projekte L42 GmbH
Kampweg 8
40764 Langenfeld
Telefon: +49 2173 200450

Öffnungszeiten
E-Mail senden

Kontaktformular

Rückrufbitte